Einhausen

Pflanzaktion Bergsträßer Anzeiger, Sparkasse Bensheim und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald vergeben am 27. Oktober kostenlose Setzlinge

1250 Pflanzen für Einhausen

Archivartikel

Einhausen.Schon mehrfach und immer zu besonderen Anlässen wie dem Hessentag oder einem Stadtjubiläum haben der Bergsträßer Anzeiger, die Sparkasse Bensheim und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zusammen kostenlose Pflanzen an die Bürger in der Region verteilt. Tausende Setzlinge wurden dabei ausgegeben, die nun in den heimischen Gärten gedeihen.

Auch das Jubiläum 1250 Jahre Einhausen soll für nachhaltiges Grün sorgen und so den Bürgern möglichst lange in guter Erinnerung bleiben. Deshalb laden BA, Sparkasse und Schutzgemeinschaft für 27. Oktober (Samstag) zur großen Pflanzaktion am Feuerwehrhaus ein. Dem Jubiläum entsprechend, werden zwischen 10 und 13 Uhr insgesamt 1250 Setzlinge ausgegeben – völlig kostenlos.

Alles, was Interessierte brauchen, ist der Aktionscoupon, der regelmäßig im BA erscheint. Einfach ausschneiden – oder im Internet herunterladen und selbst ausdrucken – und am Aktionstag gegen eine Pflanze eintauschen. Zur Auswahl stehen Lavendel und Sanddorn, Speierling und Alpen-Johannisbeere und die Edelkastanie, der Baum des Jahres 2018.

Mit Bäumen, Sträuchern und Kräutern dürften BA, Sparkasse und Schutzgemeinschaft vom Fensterbrett über den Balkon bis hin zum großen Garten für jeden etwas im Angebot haben. Die Experten der Schutzgemeinschaft stehen am Aktionstag für Fragen bereit, die Ausgabe der Setzlinge erfolgt, solange der Vorrat reicht. red

Info: www.bergstraesser- anzeiger.de/pflanzaktion

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel