Einhausen

Angst vor Wildschweinen

Archivartikel

Einhausen.Angst um ihren Rasen haben die Fußballer der Sportgemeinde Einhausen. „Die Wildschweine kommen hier ganz nah an den Sportplatz heran“, sagt SGE-Vorsitzender Reimund Strauch. Sollten die gefräßigen Tiere einmal aufs Gelände gelangen, würden sie den gepflegten Rasen mit Sicherheit umpflügen, befürchten die Sportler. Mit einem Hinweisschild werden deshalb Nutzer und Besucher der am Waldrand gelegenen Sportanlage gebeten, die Tore geschlossen zu halten. Bislang sei noch kein Wildschwein eingedrungen. kel/Bild: Keller

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel