Einhausen

Kriminalität

Attackiert und beraubt

Archivartikel

Lorsch.Mit einem schwarz-roten Bergamont Mountainbike haben bislang noch unbekannte Täter am späten Donnerstagabend das Weite gesucht. Gegen 21.45 Uhr verständigte ein 28-Jähriger über Notruf Polizei und Rettungsdienst.

Mit dem Fahrrad geflüchtet

Er gab an, dass er kurz zuvor auf einem Feldweg zwischen Lorsch und Heppenheim von zwei Kriminellen attackiert wurde. Die Unbekannten raubten sein Fahrrad und sollen in Richtung Lorsch geflüchtet sein. Der Heppenheimer stürzte bei dem Angriff und schlug sich einen Zahn aus. Die Flüchtigen sind männlich und größer als 1,80 Meter. Eine weitere Beschreibung war nicht möglich.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg, so die Polizei gestern. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06252/7060 entgegen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel