Einhausen

Sport-, Kultur- und Umweltausschuss Unterschiedliche Routen sollen ausgeschildert werden / Keine Erneuerung der Sportgeräte

Aus dem Trimm-dich-Pfad soll eine reine Laufstrecke werden

Archivartikel

Einhausen.Die Zeiten von „Trimmy“ scheinen endgültig vorbei. Die Werbe-Ikone des Deutschen Olympischen Sportbundes hatte mit hochgestrecktem Daumen in den 70er und 80er Jahren die Bundesbürger zum Laufen und zu vielerlei turnerischen Übungen aufgefordert – bevorzugt mitten im Wald. Allerorten entstanden Trimm-dich-Pfade, in deren Verlauf diverse Holzbalken und Reckstangen zu Klimmzügen, Balancierakten

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel