Einhausen

Natur Im Oktober 2017 wurde erstmals einer der streng geschützten Nager bei der Wattenheimer Brücke fotografiert / Bei der Nahrungssuche legen die Tiere entlang der Weschnitz längere Strecken zurück

Biber besucht auch die Einhäuser Ortsmitte

Einhausen/Lorsch.Tierische Holzfäller waren jetzt an der Weschnitz in der Einhäuser Ortsmitte zugange. Mehrere Zentimeter dicke Baumstämmchen wurden rundherum angenagt und sind dann umgefallen. Allem Anschein nach hat ein Biber der Gemeinde einen Besuch abgestattet und seine scharfen Zähne in das Holz geschlagen. Nicht aber, um mit dem Baumaterial einen Damm zu errichten, sondern um an die frischen Triebe an

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel