Einhausen

Tradition Schule an der Weschnitz und Buchhandlung warben für das geschriebene Wort

Buchmesse für junge Leser

Archivartikel

Einhausen.Das Bücherei-Team der Schule an der Weschnitz, unterstützt von Christine Rau in Einhausen, organisierte in diesen Tagen erneut eine große Buchausstellung in der Mehrzweckhalle Einhausen. Die Literatur war nach Klassenstufen geordnet und so konnten sowohl Leseanfänger der Klassen eins als auch fortgeschrittenen Leser der Klassen zwei bis vier geeignetes Lesematerial für ihr Alter

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel