Einhausen

Nachbarschaft Nach emotionaler Diskussion in der Stadtverordnetenversammlung stimmen SPD, Grüne und FDP gegen Projektgesellschaft von Energieried

Bürstadt lehnt Lampertheimer Solarpark ab

Archivartikel

Bürstadt.Für SPD, FDP und Grüne in Bürstadt steht fest: Sie wollen nicht, dass Energieried mit GGEW und Entega eine Photovoltaikanlage auf einer 5,2 Hektar großen Ackerfläche in Lampertheim baut. Weil Bürstadt mit 25,1 Prozent beteiligt ist an Energieried, braucht der Versorger die Zustimmung des Parlaments, um eine Projektgesellschaft für diesen Solarpark gründen zu können. Dazu konnte die CDU die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel