Einhausen

Dings vom Wagen: Froschklemme

Archivartikel

Noch einmal ein kniffeliges Rätsel hatte der Einhäuser Sammler Markus Hiller für den letzten Teil unserer Sommerserie „Dings vom Wagen“ herausgesucht. Bei dem alten Werkzeug aus Metall handelt es sich nach Angaben von Markus Hiller um eine Froschklemme. Ein aufmerksamer Leser, der über Jahrzehnte im Freileitungsbau tätig war, präzisierte bei einem Anruf in der Redaktion, dass es sich eigentlich um eine Parallelklemme handele. Benutzt wird die Vorrichtung, um Seile zu ziehen und Drähte zu spannen. kel/Bild: Zelinger

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel