Einhausen

St. Vinzenz Erster Einhäuser Mittagstisch kommt gut an / Als nächstes steht Schweinebraten mit Rotkohl und Kartoffeln auf der Speisekarte

Donnerstags isst keiner mehr allein

Archivartikel

Einhausen."Gemeinsam essen macht mehr Freude", erklärte Einhausens Bürgermeister Helmut Glanzner in einer kurzen Rede beim ersten "Einhäuser Mittagstisch" in der Caritas-Begegnungsstätte St. Vinzenz. Die Idee dazu stamme aus Einhausen, erinnerte er. Zum wöchentlichen Mittagstisch seien aber auch Lorscher herzlich willkommen.

Schließlich sei es eine Veranstaltung mit sozialem Charakter. Das Essen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel