Einhausen

SG Einhausen Chronik zum runden Vereinsgeburtstag liegt seit gestern vor

Ein Jahrhundert am Ball geblieben

Einhausen.Degen, Schumacher, Diehl, Forell oder Hiemenz: Die Nachnamen sind bis heute in Einhausen geläufig. Zu finden sind sie auch auf einem Mannschaftsfoto des örtlichen Fußballteams aus dem Jahr 1921. Gerade mal zwei Jahre zuvor hatten sich in Kleinhausen einige junge Männer zusammengeschlossen, um einen Fußballverein zu gründen. Zunächst nannte man sich Alemannia, zwei Jahre später, Sportclub

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4469 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel