Einhausen

Ein praktisches Hilfsmittel

Archivartikel

Einhausen.Unser heutiges Dings vom Wagen ist ein äußerst praktisches Teil, bei dem man sich fragt, warum es dieses Hilfsmittel in dieser Form nicht mehr gibt. Das kleine Gerät sorgt am Stand von Sammler Markus Hiller immer wieder für Knobelspaß.

In diesem Sommer können die BA-Leser beim „Dings vom Wagen“ mitraten. Sammler Markus Hiller hat einige besonders knifflig zu bestimmende Gebrauchsgegenstände aus alten Zeiten ausgesucht, die wir zunächst einmal nur im Bild präsentieren. In der darauffolgenden Wochen gibt’s dann die Erklärung, um was es sich in Wirklichkeit handelt. Wie am Anhänger-Stand von Markus Hiller geht es rein um den Spaß am Knobeln. Zu gewinnen gibt es also nichts. kel/Bild: Zelinger

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel