Einhausen

Gemeindevertreter Diskussion um SPD-„Schaufensterantrag“ / Beratung vertagt

Ein Qualitätssiegel für Kinderfreundlichkeit?

Archivartikel

Einhausen.Normalerweise meinen Politiker nichts Gutes, wenn sie von einem „Schaufensterantrag“ sprechen. Heruntergespielt werden soll damit zumeist ein parlamentarischer Vorstoß, der nur Aufmerksamkeit erzielen soll. Jetzt bezeichnete SPD-Fraktionsvorsitzender Reimund Strauch eine Initiative seiner Sozialdemokraten selbst als „Schaufensterantrag“ – allerdings „im positiven Sinne“.

Es geht um den

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel