Einhausen

Betreuung In den Einrichtungen der Gemeinde stehen keine freien Plätze mehr zur Verfügung / Eltern müssen mit Wartezeit rechnen

Einhausens Kindergärten sind überlastet

Archivartikel

Einhausen.Die Kindergärten und Kinderkrippen in Einhausen sind voll. "Es stehen bereits jetzt keine freien Plätze mehr zur Verfügung", teilt die Verwaltung mit. Vier Kinder, die eigentlich noch vor den Sommerferien die Altersgrenze für einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz erreichen, mussten auf das Anfang September beginnende neue Kindergartenjahr vertröstet werden. Nach Angaben des zuständigen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel