Einhausen

Kinderbetreuung Gemeindevertretung fasste in der letzten Sitzung des Jahres den endgültigen Beschluss

Eltern zahlen für die Betreuung von März bis Juni keine Beiträge

Archivartikel

Einhausen.Ein zusätzliches Weihnachtsgeld bescherte die Einhäuser Gemeindevertretung kurz vor den Festtagen zahlreichen Einhäuser Familien. Einstimmig beschloss das Ortsparlament, für die Monate März bis Juni keine Kitabeiträge zu erheben. In dieser Zeit hatten die Betreuungseinrichtungen aufgrund des ersten Corona-Lockdowns nur eingeschränkt geöffnet. Zum Teil durfte nur der Nachwuchs von Eltern aus

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5104 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel