Einhausen

Verein für Heimatgeschichte Beim „Babbelstammtisch“ wurden Luftbildaufnahmen aus dem Jahr 1969 gezeigt

Erinnerungen an Gurkenfabrik, Tabakscheunen und Kegelbahn

Archivartikel

Einhausen.Es wurde wieder munter „gebabbelt“ beim jüngsten Babbelstammtisch des Vereins für Heimatgeschichte im evangelischen Gemeindehaus Einhausen. Kurt Müller, ehrenamtlich engagierter Heimatkundler, präsentierte den Besuchern mit seinem Laptop unter anderem 23 Luftbilder der Weschnitzgemeinde aus dem Jahr 1969. Die Gemeinde hatte die alten Bilder von einem Fotografen erworben. Auch wenn 50 Jahre

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel