Einhausen

Geduld erschöpft Geschäftsleute und Passanten an der Ludwigstraße ärgern sich über Wasserlache

Frische Dauerwellen, aber schmutzige Hosen

Archivartikel

Einhausen.Kunden von Friseur Bernd Wachtel sollten nach rechts und links blicken, wenn sie aus der Ladentür die Treppe herunter auf den Bürgersteig der Ludwigstraße treten. Ansonsten droht ihnen eine schmutzig-nasse Überraschung: Autos, die in diesem engen Fahrbahnabschnitt die L 3111 entlangrauschen, verspritzen bei der Fahrt durch eine großflächige Pfütze vor dem Friseursalon Dreckbrühe bis hoch in

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel