Einhausen

Evangelische Kirche Der Theologe Michael Bergmann informierte in Einhausen über die Arbeit der ökumenischen Genossenschaftsbank Oikocredit

Geld anlegen und Frauen in Ruanda helfen

Einhausen.Es war nur eine kleine Gruppe, die im kleinen Saal der evangelischen Kirche von Einhausen von Pfarrerin Katrin Hildenbrand begrüßt wurde. Wie Geld ethisch korrekt angelegt werden kann, war Thema der Zusammenkunft. Dies ermögliche eine weltweit tätige ökumenische Entwicklungsbank mit dem Namen Oikocredit, die vor über 40 Jahren als Genossenschaft vom Weltrat der Kirchen gegründet worden war.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel