Einhausen

Umweltausschuss Glyphosat und Co. sollen von kommunalen Flächen verbannt werden

Gemeinde sagt Pestiziden den Kampf an

Archivartikel

Einhausen.Auf allen kommunalen Flächen sollen künftig weder Herbizide mit dem Wirkstoff Glyphosat noch anderweitige chemisch-synthetische Pestizide eingesetzt werden. Das befürwortete der Bau-, Umwelt- und Gemeindeentwicklungsausschuss (BUG) am Donnerstagabend einstimmig.

Der Beschlussvorschlag, über den die Gemeindevertretung bei ihrer Sitzung am 5. November abstimmen wird, sieht zudem vor, dass

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel