Einhausen

Versammlung Über Entwicklung der Weschnitzgemeinde beraten

Grüne kritisieren hohen Flächenverbrauch

Archivartikel

Einhausen.Neben einem kurzen Fraktionsbericht von Michael Reeg ging Sven Lautenschläger bei der Mitgliederversammlung der Grünen auf aktuelle Entwicklungen in der Weschnitzgemeinde ein. Im laufenden Jahr hatten die Grünen unter anderem das geplante Gewerbegebiet Nord II sowie den beschlossenen Abriss und Neubau des Schulstegs über die Weschnitz kritisiert.

Pro-Kopf-Verschuldung ...


Sie sehen 15% der insgesamt 2650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel