Einhausen

Neujahrsempfang II Ausblick auf die Bürgermeisterwahl

Hoffen auf eine hohe Beteiligung

Archivartikel

Einhausen.„Ich wünsche mir, dass möglichst viele Bürger ihrem Wahlrecht nachkommen“, gab der Vorsitzende der Gemeindevertretung Ingo Bettels den Besuchern des Neujahrsempfangs mit auf den Weg. In knapp zwei Wochen, am 2. Februar, wird in Einhausen der Bürgermeister gewählt. Mit dem Amtsinhaber Helmut Glanzner gibt es nur einen Kandidaten. Und auch ihm ist es wichtig, dass möglichst viele Einhäuser ihre

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel