Einhausen

Klosterspatzen Neues Sportgerät auf dem Minigolf-Gelände

Jetzt ist auch Tischtennis möglich

Lorsch.Tue Gutes und rede darüber, lautet ein geflügeltes Wort im Volksmund. So ähnlich agierte jetzt auch Bürgermeister Christian Schönung, als er gemeinsam mit Vorstandsmitgliedern der Lorscher Klosterspatzen eine Tischtennisplatte auf dem Vereinsgelände einweihte.

Gesamtkosten 2300 Euro

Wie der Spatzen-Vorsitzende Werner Klippel erklärte, habe die Stadt Lorsch mit 1500 Euro zu den

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel