Einhausen

Medizinische Versorgung Über 1000 Patienten mussten nach der Praxsisschließung in der Ludwigstraße anderswo Hilfe suchen / Freude über Neuöffnung

Jetzt wieder drei Hausärzte in Einhausen

Archivartikel

Einhausen."Wie geht's dem Doktor?" Eine solche Frage wird von Patienten in Arztpraxen eher selten gestellt. Gestern aber war sie in Einhausen häufig zu hören. Die anteilnehmenden Nachfragen zeigten, wie sehr der Mediziner, der jahrzehntelang in der Ludwigstraße praktizierte, seine Arbeit aber vor Monaten krankheitsbedingt aufgeben musste, vermisst wird. Als "Schock" hat es nicht allein Peter Richter

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel