Einhausen

Jagdgenossenschaft Nord Nach letztem Eintrag wandert altes Zahlenwerk ins Archiv / Jahreshauptversammlung

Kassenbuch war 63 Jahre im Einsatz

Archivartikel

Einhausen.Als 1955 der erste Eintrag ins Kassenbuch der Einhäuser Jagdgenossenschaft Nord erfolgte, hieß der deutsche Kanzler noch Konrad Adenauer, Einhäuser Bürgermeister war Franz Hartnagel. 63 Jahre später tätigte Geschäftsführer Heinz Bauer den letzten Eintrag in das Buch, das jetzt ins Archiv wandert. Bürgermeister Helmut Glanzner spendete der Genossenschaft ein neues Kassenbuch, so dass Heinz

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel