Einhausen

Keine Einsprüche gegen Glanzners Wahl

Archivartikel

Einhausen.Gegen die Wahl von Helmut Glanzner in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister wurden keine Einsprüche eingelegt. Das stellten die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses bei ihrer ersten Sitzung nach der Corona-Pause am Dienstagabend noch einmal offiziell fest und empfahlen der Gemeindevertretung, die Gültigkeit der Wahl zu beschließen.

Mit 73 Prozent der Stimmen war der ohne

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel