Einhausen

Naturschutz Die Streuobstwiesenretter rechnen mit einem Ernteertrag von zwei Tonnen

Kleinere Äpfel aufgrund der Sommerhitze

Archivartikel

Einhausen.Rund zwei Tonnen Äpfel werden die Streuobstwiesenretter in diesem Jahr ernten, schätzt Florian Schumacher, Sprecher der 2011 aus den Reihen des Naturschutzvereins Einhausen hervorgegangenen Initiative. Rund 700 Kilogramm kamen bei einer ersten Pflückaktion zusammen, an dem sich auch die Mitarbeiter des Wasserbeschaffungsverbandes Riedgruppe-Ost ehrenamtlich beteiligten. In diesen Tagen werden

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel