Einhausen

Kita Friedensstraße Wegen Corona kein üblicher Laternenzug

Martinsfest ohne die Eltern gefeiert

Archivartikel

Einhausen.Die Beschränkungen der Corona-Krise machten jetzt bei der Martinsfeier im Kindergarten Friedensstraße in Einhausen auch vor den 92 Kindern nicht Halt. Sie konnten das Fest des heiligen Martin, eingeteilt in vier Gruppen, diesmal nur ohne ihre Eltern feiern.

Die Kinder lauschten zunächst gespannt der Geschichte des römischen Reitersoldaten Martin, der im bitterkalten Winter einem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel