Einhausen

Platz vor dem Rathaus Angebot der Einhäuser Schausteller kam in den Sommerferien gut an

Mini-Rummel in den Herbst verlängert

Archivartikel

EINHAUSEN.Für Schausteller, die mit ihren Fahrgeschäften und Buden in diesen Wochen und Monaten gewöhnlich von Fest zu Fest unterwegs sind, ist die Corona-Pandemie zur großen Herausforderung und zum wirtschaftlichen Risiko, oft gar Problem, geworden. Feste gibt es derzeit so gut wie keine, praktisch nirgendwo drehen sich Karusselle, blinken Lichter an Buden. Das Geschäft ist zum Erliegen gekommen, die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel