Einhausen

Weschnitzwichtel Fünf Gruppen der Einhäuser Kita feierten diesmal ein besonderes Martinsfest

Mit Corona-Laternen ein Martinszug durch den Garten

Archivartikel

Einhausen.Aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie durften auch die fünf Gruppen des Kindergartens „Weschnitz-Wichtel“ in Einhausen diesmal nur getrennt das Martinsfest feiern. Die Eltern konnten spätnachmittags ihren Nachwuchs zum Kindergarten bringen, mussten sich dann aber gleich wieder von ihm verabschieden.

Vorschulkinder spielten vor

Gefeiert wurde zunächst in den

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel