Einhausen

Umwelt Sonnenanbeter fahren mit dem Auto trotz Vollsperrung zum Baden nach Groß-Rohrheim / Zwölf Säcke Müll nach nur einem Wochenende eingesammelt

Müll und Falschparker am Groß-Rohrheimer Kies-See

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Der Kies-See in Groß-Rohrheim übt an heißen Tagen auch auf zahlreiche Lorscher und Einhäuser eine hohe Anziehungskraft aus. Dabei ist das Baden dort offiziell verboten. Seit Ende Juni ist die Straße zum See zudem komplett gesperrt, auch an Wochentagen.

Dennoch halten sich viele Autofahrer nicht an das Verbot. Und auch das Müllproblem besteht nach wie vor: Säckeweise räumen Helfer die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel