Einhausen

Brauchtum Traditionsverein beerdigt die Kerwe und startet im Anschluss in die Fastnachtszeit / Büttenrede, Hasen-Sketch, Tanzeinlage und Giggel-Lied

Nach der Grabrede ertönten Helau-Rufe

Einhausen.Wie heftig Gefühlsschwankungen bei Menschen auftreten können, war auch heuer wieder bei der Proklamation des Vereins zur Erhaltung der Tradition (VzEdT) zu erleben. Als das Fest der Feste zu Grabe getragen und der Kranz als Symbol der Kerwe verbrannt wurde, standen den Kerwemädchen und Kerweborsch noch die Tränen in den Augen. Doch schon kurz nachdem die Flamen am Juxplatz erloschen waren,

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel