Einhausen

Wirtschaft Zahlreiche Menschen arbeiteten für die Tabakindustrie

Neun Zigarrenfabriken

Archivartikel

Einhausen.Eine wichtige wirtschaftliche Rolle spielte im 19. und 20. Jahrhundert die Tabakindustrie. In Groß-Hausen ist der Anbau durch eine aus dem Jahr 1798 stammende Tabakwaage nachgewiesen. 1868 richtete Heinrich Straßburger die erste Zigarrenfabrik in Kleinhausen ein. Weitere sollten folgen. Im Jahr 1891 waren bereits 232 Menschen in vier Unternehmen beschäftigt. 1911 gab es in Klein-Hausen acht Zigarrenfabriken, in Groß-Hausen war es eine. Hinzu kamen noch vier Familienbetriebe. kel

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel