Einhausen

Gemeindeverwaltung Bürgermeister Helmut Glanzner weist auf die wegen der Corona-Krise eingeführte Sonderregelung hin / Erreichbar per Telefon und E-Mail

Nur noch mit Termin ins Rathaus

Archivartikel

Einhausen.Auch das Einhäuser Rathaus ist seit gestern für den Besucherverkehr gesperrt. Die Weschnitzgemeinde reagiert damit auf die verschärften Regelungen zur Corona-Pandemie.

Bei der Bürgermeisterdienstversammlung am vergangenen Samstag habe man sich auf einheitliche Regelungen im Kreis geeinigt, sagt der Einhäuser Verwaltungschef Helmut Glanzner. Das Rathaus könne weiterhin kontaktiert

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel