Einhausen

Landwirtschaft Regionaler Bauernverband nimmt Stellung

Pestizide sollen erlaubt bleiben

Archivartikel

Einhausen.Das Vorhaben, auf von der Gemeinde verpachteten landwirtschaftlichen Flächen das Pflanzenschutzmittel Glyphosat und andere Herbizide und chemisch-synthetische Pestizide zu verbannen, stößt bei regionalen Landwirten auf erheblichen Widerstand. „Sie drehen uns den Hals zu“, schreibt der Vorsitzende des Regionalbauernverbandes Starkenburg, Willi Billau, in einer Stellungnahme an „alle

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel