Einhausen

St. Michael Mehr als 200 Teilnehmer beim Martinsumzug

Pferd und Reiter führten den Zug an

Archivartikel

Einhausen.Eigentlich ist es alle Jahre das gleiche Spiel, wenn am Vorabend des katholischen Festtags des heiligen Martin (10.) oder an seinem Gedenktag (11. November) Kinder und Erwachsene sich die Geschichte des römischen Soldaten Martin in Erinnerung rufen. Martin wurde im Jahr 331 mit 15 Jahren Soldat im römischen Heer. Eines Tages traf er am Stadttor von Reims auf einen frierenden Bettler. Um ihm zu

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel