Einhausen

Liederkranz Sänger verarbeiten seit 40 Jahren etliche Kilogramm Schweinefleisch / Regelmäßig großer Andrang im Einhäuser Bürgerhaus

Schlangestehen beim Schlachtfest

Einhausen."Jedes Jahr ein bisschen mehr." So erklärte Wilhelm Schäfer, Vorsitzender des Einhäuser Gesangvereins Liederkranz, den wachsenden Erfolg des jährlich veranstalteten Schlachtfestes. Den kleinen Zuschlag vergibt Kassenführer Albert Grieser, denn bei der notwendigen Vorbereitung auf das Ereignis wird im Vorstand beraten, wie groß die Menge des Fleischs sein soll, das für das Fest verarbeitet

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel