Einhausen

Netzwerk Flüchtlingshilfe In der Corona-Krise mussten die Ehrenamtlichen besonders kreativ sein / Zwei ihrer Schützlinge werden nun aufs Gymnasium gehen

Tischtennisplatte zum Lernpult umfunktioniert

Einhausen.Kindern aus Flüchtlingsfamilien bei den Schulaufgaben zu helfen, das ist nicht immer einfach. In den Zeiten der Corona-Pandemie stellte die Aufgabe die Ehrenamtlichen des Einhäuser Netzwerks Flüchtlingshilfe vor besondere Herausforderungen.

„Weil wir wegen der Infektionsgefahr die Gemeinschaftsunterkünfte nicht betreten durften, habe ich mich schon mal mit meinen Schützlingen auf dem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel