Einhausen

Frauenfrühstück Sadqa Antje Gardezi referierte in Einhausen über Erziehung im Islam - und kommentiert die Taten des IS

"Töten ist für Muslime verboten"

Archivartikel

Einhausen.Wie im Christentum gibt es auch im Islam verschiedene Glaubensrichtungen. Zur Religionsgemeinschaft der Ahmadiyya-Muslime gehören in Bensheim 300 Mitglieder, in Deutschland etwa 30 000. Einige von ihnen waren zum Einhäuser Frauenfrühstück gekommen, um detailliert über ihre Glaubensansichten zu berichten. Organisiert wurde das Treffen wieder einmal von Leiterin Doris Spielhoff.

Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4100 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel