Einhausen

Traditioneller Weihnachtsmarkt ist abgesagt, aber die Gemeinde prüft Alternativen

Archivartikel

Einhausen.Den traditionellen Weihnachtsmarkt mit Bühne und Buden auf dem Juxplatz wie auf unserem Bild aus dem Jahr 2017 wird es in diesem Dezember nicht geben. Den potenziellen Ausstellern wurde jetzt aus dem Rathaus abgesagt, bestätigten Bürgermeister Helmut Glanzner und die Vorsitzende der in die Organisation eingebundenen Wirtschaftsvereinigung (WVE) Ingeborg Kude. „Ein Fest mit 25 Buden auf einem

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel