Einhausen

Coronavirus Die Pandemie zwingt die Verantwortlichen des VzEdT zu einer Entscheidung / Kerwekönigin Alexandra Grüner soll möglichst noch ein weiteres Jahr im Amt bleiben

Traditionsverein sagt schweren Herzens die Kerwe ab

Archivartikel

Einhausen.Was niemand zu denken gewagt hätte, ist jetzt traurige Wirklichkeit. 2020 wird ein Jahr – weitgehend – ohne Kerwe. Am Mittwochabend haben sich die Verantwortlichen des Vereins zur Erhaltung der Tradition „schweren Herzens“ dazu entschlossen, den für den 4. Oktober geplanten Umzug und alle größeren Veranstaltungen rund um das Einhäuser „Fest der Feste“ abzusagen. Das bestätigte gestern

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel