Einhausen

Jahreshauptversammlung Feuerwehr blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück / Planungen für Erweiterung des Domizils sollen in diesem Jahr starten

Trockenheit hielt Brandschützer auf Trab

Archivartikel

Einhausen.Dass sich die Bürger der Weschnitzgemeinde im Ernstfall voll und ganz auf ihre Feuerwehr verlassen können, wurde bei der Jahreshauptversammlung der Blauröcke einmal mehr deutlich. Alle Berichte der einzelnen Abteilungen fielen sehr positiv aus und verdeutlichten die vielfältige Arbeit und den hohen Ausbildungsstandard der lokalen Wehr.

Gemeindebrandinspektor Christoph Röll machte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel