Einhausen

Aus der Nachbarschaft Kritik an vollen Parkplätzen / Auch Autos mit auswärtigen Kennzeichen und Wohnwagen sind zu sehen

Trotz Kontaktverbot: Jede Menge Besucher am Bibliser Riedsee

Archivartikel

Biblis.„So geht es einfach nicht“, ärgert sich die Bibliser SPD-Politikerin Mona Pfeiffer-Hartmann über das rege Treiben am Riedsee – trotz Kontaktverbot wegen der Corona-Pandemie. „Das gilt wohl nicht für Teile von Biblis“, schüttelt sie den Kopf.

Über die Osterfeiertage und auch am nachfolgenden Wochenende seien Straßen und Parkplätze vor allem bei den Wochenendhäusern voll gewesen – „wie

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel