Einhausen

Volkstrauertag Gedenken auf dem Einhäuser Friedhof-Süd an Opfer von Kriegen und Gewalt / Kranzniederlegung am Ehrenmal

Warnung vor Hetze und Rassismus

Archivartikel

Einhausen.Der Volkstrauertag zählt zu den stillen Feiertagen im Jahr. Hier erinnert man sich unter anderem an die über 120 Millionen Menschen, die in den beiden Weltkriegen gefallen sind oder schwer verletzt wurden. Traditionell hatten die beiden Kirchen, die Gemeinde und der VdK-Sozialverband zur Gedenkstunde in die Aussegnungshalle des Freihofes Süd eingeladen.

Der katholische Pfarrer Klaus

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel