Einhausen

Weschnitzwichtel gewinnen Kürbis-Wettbewerb

Archivartikel

Einhausen.Große Freude herrschte gestern bei den Kindern der Kita Weschnitzwichtel in der Bibliser Straße. Denn ihr Kindergarten hat die Kürbiswette gewonnen. Der Wettbewerb war vom Hessischen Rundfunk ausgerichtet worden. Moderator Christian Kaempfert überbrachte den Siegern um Kita-Leiterin Rita Schreiber die gute Nachricht persönlich gemeinsam mit seinem Team. Die Einhäuser Kinder besangen ihren Sieg mit einem selbstgeschriebenen Kürbislied.

Aufgewachsen ist der Riesenkürbis – Umfang 402 Zentimeter – auf dem Hof von Matthias Würsching. Der Einhäuser hat den Kindern ein Gartenstück zur Verfügung gestellt, die Jungs und Mädchen haben den Kürbis regelmäßig gegossen. Gestern ist der Kürbis in den Opel Zoo transportiert worden. In Kronberg wird heute beim großen Kürbisfest des Senders auf der Elefanten-Waage das genaue Gewicht des Einhäuser Prachtexemplars ermittelt werden. Viele Einhäuer Kindergartenkinder werden dabei sein und ihren Gewinner-Kürbis stolz präsentieren. / schred/Bild: Rachel Gerczikow/hr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel