Heppenheim

100.000 Euro Sachschaden nach Scheunenbrand

Archivartikel

Heppenheim-Sonderbach.Beim Brand einer Scheune im Heppenheimer Ortsteil Sonderbach ist am Samstagabend nach Polizeiangaben ein Schaden von zirka 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen berichtet, wurde der Ausbruch des Feuers gegen 21.50 Uhr von Nachbarn bemerkt, die sofort die Rettungskräfte alarmierten. In der 15 auf 20 Meter großen Scheune war vorwiegend Brennholz gelagert. Rund 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren Sonderbach, Heppenheim, Kirschhausen, Heppenheim-Erbach und Wald-Erlenbach rückten aus. Zur Brandursache wurden keine Angaben gemacht.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel