Heppenheim

ADFC Bergstraße

30 Fahrräder in Heppenheim codiert

Heppenheim.Um Fahrraddieben das Leben schwer zu machen, bietet der ADFC Bergstraße regelmäßig Fahrrad-Codieraktionen an, so auch jetzt wieder in Heppenheim. Mit einem eingemeißelten Code soll das Fahrrad für Diebe uninteressant gemacht werden, denn der Weiterverkauf ist mit so einem Code so gut wie unmöglich. Die Aktion stößt stets auf gute Resonanz – daran kann auch Corona nichts ändern.

Rund 30 Räder wurden bei der jüngsten Aktion des ADFC bei Zweirad Becker in der Heppenheimer Lehrstraße codiert – natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen und nur nach vorheriger Anmeldung. Codierte Räder werden anschließend in einer Datenbank registriert. So kann über den Code der Besitzer ermittelt werden, etwa wenn ein gebrauchtes Rad zum Kauf angeboten wird. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel