Heppenheim

SV Kirschhausen: Viel Lob für gute Vereinsarbeit

40 000 Euro Miese durch Kunstrasen

Archivartikel

kirschhausen. Ein voll besetztes Gasthaus, ein neuer Jugendleiter sowie ein neuer Kassenprüfer - das ist die Bilanz der Generalversammlung des Sportvereins Kirschhausen beim Almenwirt.

Kabine ist noch zu renovieren

In der harmonisch verlaufenen Veranstaltung legte Rechner Uli Spitznagel ein bedenkenswertes Zahlenwerk vor. Trotz sparsamen Haushaltens blieb aber unter dem Strich

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel