Heppenheim

Welterbestätte

4,2 Millionen für Lorscher "Park"

Archivartikel

Bergstrasse/Lorsch. Seit in Berlin das "Investitionsprogramm Welterbestätten" aufgelegt wurde, gab es in Lorsch mehrere Sondersitzungen. Das Kloster hat seit seiner Aufnahme in die Unesco-Liste 1991 keine kontinuierliche Förderung erhalten. Und weil die Lorscher Welterbestätte klein ist, Touristen vom Angebot oft enttäuscht sind, soll jetzt die Chance auf Fördermittel genutzt werden. Das Ziel:

...
Sie sehen 51% der insgesamt 798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel