Heppenheim

Naturschutz BUND fordert Ersatzpflanzung

Ärger um gerodete Hecke

Archivartikel

Heppenheim.Eine entfernte Hecke sorgt in Kirschhausen für Aufruhr. „Unfassbar, dass jemand die Dreistigkeit besitzt, relativ nah am Wanderweg und direkt neben dem Friedhof ungeniert ein großes Gebüsch verschwinden zu lassen. Wo doch bekannt ist, dass schon das starke Beschneiden in der Brut- und Setzzeit naturschutzrechtlich streng verboten ist“, schreibt der BUND.

Der Boden sei an der betroffenen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2152 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel