Heppenheim

Senioren: Im Haus Johannes haben zwei zusätzliche Betreuungskräfte Dienst

Alltagsbegleiter im Altenheim

Archivartikel

heppenheim. Mit Inkrafttreten eines neuen Gesetzes im Pflegebereich Mitte vergangenen Jahres ist der Weg frei, um auch im stationären Bereich zusätzliche Mitarbeiter einzustellen, die sich um Menschen kümmern, die an seelischen und demenziellen Erkrankungen oder an geistigen Behinderungen leiden, heißt es in einer Pressemitteilung.

In einem von den Pflegekassen festgelegten Verfahren

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional