Heppenheim

Heilig Geist: Die bretonische Gruppe DBB gestaltete Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Anrührende Stunde über das Scheitern und Sterben

Archivartikel

heppenheim. Zwei Violinen, eine klare Frauenstimme und ein Akkordeon verzauberten die Besucher des Buß- und Bettaggottesdienstes in der evangelischen Heilig-Geist-Kirche. Michel Bussière, Cathy Bertrand und Olivier Depoix von der bretonischen Musikgruppe DBB gestalteten zusammen mit Pfarrer Dirk Römer (Lorsch), dem vormaligen Gemeindepfarrer von Heilig Geist, sowie Pfarrerin Karin Weiser und

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional